Logo PNG.png

Schwingkissentherapie

Durch sanfte Schwingungen auf einem mit Luft gefüllten Kissen werden Wirbelsäulengelenke sowie Becken und Kreuzbein entlastet und mobilisiert. Mit gezielten Griffen werden Faszien gelöst und Bänder gedehnt. Die gesamte Körperstatik wird so in ihre ursprüngliche Position gebracht. Der Energie-, Blut- und Lymphfluss wird harmonisiert.

Dies ist eine entspannende Therapie, die schmerzfrei ausgeführt wird. Blockaden in Gelenken und Energiebahnen werden aufgelöst, Bandscheiben und Nerven entlastet. Dadurch können innere Organe wieder ausreichend versorgt werden. Die Schwingkissentherapie wirkt beruhigend auf das Nervensystem und führt so zu einer tiefen Entspannung.